Aufrufe
vor 1 Jahr

Rhenania 01-2021

MÜNZEN 6er-Set Münzen

MÜNZEN 6er-Set Münzen Freie Reichsstädte. 700 Jahre Freie Reichsstädte. Fuggerstadt Augsburg, VS: Stadtwappen, Jahreszahl, RS: Bekrönter Doppeladler m. Nominal auf Brust, Nominal: 2 Kreuzer, Metall: Silber, Prägejahr: 1623–95, Ø: ~19mm, Gewicht: ~1,06g, Erhaltung: ss. Freie Stadt Frankfurt, VS: Stadtansicht Freie Stadt Frankfurt, RS: Nominal, Jahr in Eichenkranz, Nominal: 6 Kreuzer, Metall: Silber, Prägejahr: 1852–1856, Ø: ~20mm, Gewicht: ~2,59g, Erhaltung: ss. Hansestadt Hamburg, VS: Hammaburg in Kranz, RS: Nominal, Jahr, I H L in Kranz, Nominal: Schilling, Metall: Silber, Prägejahr: 1725–1768, Ø: ~17mm, Gewicht: ~1,10g, Erhaltung: ss. Reichsstadt Kempten, VS: Wappen in Perlkreis, RS: Doppelkopfadler in Perlkreis, Nominal: ½ Batzen, Metall: Silber, Prägejahr: 1511–33, Ø: ~21,5mm, Gewicht: ~2,00g, Erhaltung: ss. Freie Reichsstadt Köln, VS: Bekröntes Monogramm Clemens August, RS: Nominal, Jahr im Kreis, Umschrift, Nominal: ¼ Stüber, Metall: Kupfer, Prägejahr: 1736–1767, Ø: ~21mm, Gewicht: ~22,00g, Erhaltung: ss. Speyer, königliche Münzstätte, VS: Kirche in Perlkreis, darin Kreuz RS: Kreuz mit dicken Kugeln in den Winkeln, Nominal: Denar, Metall: Silber, Prägezeitraum: 983–1002, Ø: ~12–14mm, Gewicht: ~1,53g, Erhaltung: ss. 6 Münzen, Material Silber, Kupfer, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1220438 € 399,– Goldmünze Österreich-Ungarn. 4 Florin, Kaiser Franz Joseph I. (1870/92). Original-Goldmünze mit ungewöhnlichem Doppelnominal. Zur Erleichterung des internationalen Handels schloss sich Österreich-Ungarn 1865 der Latein. Münzunion europ. Staaten an. Als Leitwährung diente der Franken. 1870–1891 gab das Kaisertum deshalb zwei Goldmünzen mit doppelter Wertangabe in Florin/ Gulden und Franken heraus. VS: Kaiser Franz Joseph I., RS: Bekrönter Königsadler, Nominal: 4 Florin (10 Franc), Material: Gold: 3,23 Gramm Feingehalt: 900/1000, Ø: 19 mm, Prägejahre: 1870– 1891, Qualität: ss/vz. Münze, Material: Gold, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1242164 € 699,– Goldmünze Haus Habsburg. Kaisertum Österreich. Kaiser Franz Joseph I. Dukat 1914. Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine histor. Zäsur dar. Das Attentat von Sarajevo löst die Julikrise aus; mit dem darauf folgenden Ersten Weltkrieg schlittert die Menschheit in die »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts«. VS: belorbeerte Büste des Kaisers n. rechts, RS: bekrönter Doppelkopfadler, Jahr, Nominal: Dukat, Material: Gold, Prägejahr: 1914, Ø ~20 mm, Gewicht: ~3,49 g, Erhaltung: st. Münze, Material: Gold, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1241486 € 699,– 70 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

3 Silbermünzen-Set. Die Dynastie der Flavier. Die kaiserlichen Denare der Erneuerer Roms. Trotz ihrer insgesamt nur 27-jährigen Herrschaft prägten die Flavier das Römische Reich nachhaltig und legten den Grundstein für die größte Ausdehnung des Imperiums in der Geschichte. VS: bekränzte Büste des Kaisers, n. rechts, Inschrift, RS: verschiedene Typen, Nominal: Denarius, Metall: Silber, Prägezeitraum: 69–79, Ø: ~18mm, Gewicht: ~3.20g, Erhaltung: ss. VS: bekränzte Büste des Kaisers, n. rechts, RS: verschiedene Typen, Nominal: Denarius, Metall: Silber, Prägezeitraum: 79–81, Ø: ~17mm, Gewicht: ~2.67g, Erhaltung: ss. VS: bekränzte Büste des Kaisers, n. rechts, Inschrift, RS: verschiedene Typen, Nominal: Denarius, Material: Silber, Prägezeitraum: 81–96, Ø: ~18mm, Gewicht: ~3.20g, Erhaltung: ss. 3 Münzen, Material: Silber, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1241338 € 449,– Goldmünze 0,5 g. Wasserbüffel. Big-Five-Serie. Als »Die Großen Fünf« bezeichneten Großwildjäger früher die fünf gefährlichsten Tiere in Afrika. Heute sind sie die Stars jeder Fotosafari. Die Goldmünze hat ein Nominal von 100 Franc, wiegt 0,5 g, ihr Durchmesser beträgt 11 mm, geprägt in 999/1000 Gold, in der höchsten Prägequalität. Nr. 2973693 € 79,– 2x Vorläufer des Krügerrand Goldmünze Südafrika, 1 Rand »Springbock« (1961–83). VS: Jan van Riebeeck, Gründer von Kapstadt, RS: südafrikan. Springbock. Durch das jahrzehntelange Wirtschaftsembargo gegen Südafrika waren die Originale aus massivem Gold praktisch vom Weltmarkt verschwunden. Nun sind wieder wenige Exemplare verfügbar! 1 Rand, 1961– 1983, 4 g Gold (916/1 000), Ø 19 mm, vorzüglich/ Stempelglanz (vz/st). Nr. 2976153 € 499,– Münze 1/2 Dollar Mondlandung. »Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit.« (Neil Armstrong, 20. Juli 1969). Zur Feier des 50. Jubiläums dieses prägenden Ereignisses wurden diese edlen Münzen mit Wölbung herausgegeben, die der Apollo–11-Mission gewidmet sind. 1/2 Dollar: USA, 2019, Metall: Kupfer/Nickel, Gewicht: 11,34 g, Ø 30,6 mm, Stempelg l a n z . Nr. 3021700 € 69,– Goldmünze Südafrika, 2 Rand »Springbock« (1961–83). Das Springbockmotiv wurde vom südafrikan. Bildhauer Coert Steynberg (1905–1982) entworfen. Der Münzrand ist durchgehend geriffelt. VS: Jan van Riebeeck, RS: Springbock, Nominal: 2 Rand, Gold: 7,99 Gramm Feingehalt: 917/1000, Ø: 22 mm, Prägejahre: 1961–1983, Qualität: ss/ vz. Münze, Material: Gold, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1241540 € 899,– 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 71

Rhenania

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann