Aufrufe
vor 7 Monaten

Rhenania 02-2021

KULTURGESCHICHTE Das

KULTURGESCHICHTE Das Standardwerk Bestseller Kultur und den Aufbruch der sich daraus entwickelnden Völker aus der Vorgeschichte zu beschreiben. Eine faszinierende Entdeckungsreise auf den Spuren unserer Vorfahren. 15 × 22 cm, 587 S., mit Karten, pb. Nr. 2675943 € 24,80 al-Andalus. Geschichte des islamischen Spanien. Von Brian A. Catlos. München 2019. »Schwungvoll, sachkundig und originell: Dies ist die Schlüsselgeschichte des Maurischen Spanien.« (Elizabeth Drayson, University of Cambridge). 13,5 × 21,5 cm, 540 Seiten, 21 Abbildungen und 7 Karten, gebunden. Nr. 1157825 € 29,95 34 Die Indoeuropäer. Aufbruch aus der Vorgeschichte. Von Reinhard Schmoeckel. Beltheim-Schnellbach 2012. Schmoeckel gelingt es, die Entstehung einer vielfältigen indoeuropäischen Geschichte der Geheimcodes. Von alten Hieroglyphen bis zur modernen Dechiffrierung. Von Al Cimino. Fränkisch-Crumbach 2020. Die Geschichte der Geheimcodes von den Hieroglyphen des alten Ägypten über die Chiffrierung in Kriegszeiten bis zu heutigen Computercodes, die unsere Online-Aktivitäten bestimmen. Sie ist geprägt von Menschen, die durch eine Kombination aus Intelligenz, harter Arbeit und manchmal auch purem Glück den Verlauf der Geschichte beeinflussten. Antike Chiffren und die Kunst der Verschlüsselung, der Bau und das Brechen der Enigma, Japanische Marinecodes im Zweiten Weltkrieg, Kryptografie während des Kalten Krieges, Dig. Revolution. 22 × 29 cm, 192 S., geb. Nr. 1225774 € 9,95 Europa. Die Gegenwart unserer Geschichte. 3 Bände im Schuber. Hg. Etienne Francois u. a. Darmstadt 2019. Noch nie wurde Europa einer solch umfassenden Befragung unterzogen wie in diesem Großwerk. Was macht Europa aus? Hier finden Sie die Antwort. Je 15,5 × 23 cm, zus. 1 544 Seiten, 140 s/w-Abb., gebunden. Nr. 1168843 € 149,– Geschichte. Von den Ursprüngen der Menschheit bis heute. München 2018. Ein großformatiges Geschichtsbuch, das die Entwicklung der Menschheit bildgewaltig inszeniert. Ein wirklich fesselndes Geschichtsbuch! 26,5 × 36 cm, 620 S., zahlr. farb. Abb., geb., Goldprägung. Nr. 1076310 € 49,95 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

GESCHICHTE DES RÖMISCHEN WELTREICHES COLONIA. Stadt der Franken. Köln vom 5. bis 10. Jahrhundert. Von Marcus Trier u. a. Köln 2011. 500 Jahre währte die fränkische Epoche in Köln. Eine Zeit, die nur bruchstückhaft dokumentiert ist. Erst die jüngsten Funde im historischen Stadtzentrum haben zu neuen Erkenntnissen geführt. Die Stadt war im Frühmittelalter eine der wichtigsten Metropolen diesseits der Alpen! 13,5 × 18 cm, 250 S., zahlr. farb. Abb., geb. Nr. 528153 Statt € 24,–* nur Invasion der Barbaren. Die Entstehung Europas im ersten Jahrtausend nach Christus. Von Peter Heather. Stuttgart 2019. Wie konnte der »Ansturm der Barbaren« dem röm. Imperium den Todesstoß versetzen? (Text dt., engl.) 13,8 × 21,6 cm, 672 S., 29 teils farb. Abb., pb. Nr. 1109880 Originalausgabe € 40,– als Sonder ausgabe** € 18,– Sittengeschichte Roms. Von Ludwig Friedländer. Lahnstein 2019. Ein aufschlussreiches Werk, das unentbehrlich für eine tiefere Kenntnis des römischen Lebens ist. Friedländer gelang mit dem Band eines der großen dt. Geschichtswerke des 19. Jahrhunderts. 15 × 22 cm, 1 039 Seiten, über 100 Abb., geb. Nr. 219207 Original ausgabe € 49,95 als Sonderausgabe** Wasser, Wein und Öl. Die Lebenssäfte der römischen Welt. Von Karl-Wilhelm Weeber. Darmstadt 2013. 22 × 29 cm, 160 Seiten, 100 farb. Abb., geb. Nr. 1222724 Statt € 29,90* nur € 9,95 Das römische Germanien. Rheinbach 2020. Fundiert, verständlich, spannend: Dieses Werk beschreibt umfänglich die Eroberung Germaniens durch die Römer. 16,5 × 19,5 cm, 224 S., geb. Nr. 1191780 € 9,95 € 9,95 € 9,95 Die Römische Stadt. Eine kurze Geschichte. Von Paul Zanker. München 2014. Überblick über die spannungsreiche Geschichte der röm. Stadt von der Zeit der Republik bis zur hohen Kaiserzeit. Welche politischen, sozialen und ökonomischen Einflüsse prägten die Gestalt der röm. Städte? 13 × 20,5 cm, 192 S., 80 Abb., Pläne, geb. Nr. 648612 Statt € 19,95 vom Verlag reduziert € 9,95 Tore zur Welt. Häfen in der Antike. Von Christina Wawrzinek. Darmstadt 2015. Die Autorin gibt in diesem Buch erstmals einen Überblick über die Häfen in der antiken Welt und beleuchtet ihre ökonomische und militärische Bedeutung. Sie nimmt den Leser mit in berühmte Häfen im Mittelmeer. 15,5 × 23 cm, 224 S., 40 s/w-Abb., geb. Nr. 723584 Statt € 29,95 vom Verlag reduziert € 14,95 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 35

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann