Aufrufe
vor 9 Monaten

Rhenania 02-2021

MÜNZEN Münzset 4er-Set

MÜNZEN Münzset 4er-Set Friedrich II., der Große. Die schönsten Monogramm-Münzen des großen Preußenkönigs. Harter Kriegsherr, kompromissloser Herrscher – und doch ein Mann mit Seele. VS: Bekröntes Monogramm Friedrich II., der Große, RS: Nominal, Jahr, darunter Mzz. zw. Rosetten, Nominal: 3 Pfennig, Metall: Kupfer, Prägejahr: 1752–62, Ø: ~25mm, Gewicht: ~3,76g, Erhaltung: ss. VS: Bekröntes Monogramm Friedrich II., der Große, RS: Nominal, Jahr, Mzz., Nominal: 1Pfennig, Metall: Kupfer, Prägejahr: 1751–55, Ø: ~20mm, Gewicht: ~1,15g, Erhaltung: ss. VS: Bekröntes Monogramm Friedrich II., der Große, teilt Jahr, RS: Nominal, Mzz. »A« zw. Zweigen, Nominal: 1/24 Taler, Metall: Silber, Prägejahr: 1764–86, Ø: ~19,5mm, Gewicht: ~2,00g, Erhaltung: ss. VS: Bekröntes Monogramm Friedrich II., darunter Mzz. »A«, RS: Nominal, Jahr, Nominal: 1/48 Taler, Metall: Silber, Prägejahr: 1764–1781, Ø: ~18mm, Gewicht: ~1,30g, Erhaltung: ss. 4 Münzen, Material: 2 × Silber, 2 × Kupfer, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1220500 € 199,– Franz-Joseph I. Silbermünzen: 1 Florin – 2 Kronen – 5 Kronen. Einzigartiger Typensatz zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph von Österreich – mit drei Nominalwerten: 1 Florin (1872/1892), 2 Kronen (1912/1913) und 5 Kronen (1900/1907). Die Münzen zeigen das sich verändernde Porträt des 1830 geborenen und 1916 verstorbenen Kaisers. Mit einer Regierungszeit von nahezu 68 Jahren übertraf er jeden anderen Regenten seiner Dynastie. Gleichzeitig war er König von Böhmen sowie Apostolischer König von Ungarn. Mit Etui, Echtheitszertifikat und Kapseln. Nr. 2871734 € 159,– Münzset 3er-Set Schlesien. Münzen der einflussreichsten Handelsstädte Schlesiens. Sankt Petrus Heller aus Liegnitz, VS: Porträt des Heiligen Petrus, RS: Adler mit geöffneten Schwingen, Nominal: Heller, Material: Silber, Prägezeitraum: 14.–15. Jahrhundert, Ø ~13 mm, Gewicht: ~0,30 g, Erhalt: ss-vz. Sankt Johannes Heller aus Breslau, VS: Porträt von Johannes dem Täufer, RS: steigender Böhmischer Löwe, Nominal: Heller, Material: Silber, Prägezeitraum: 14.–15. Jahrhundert, Ø ~12 mm, Gewicht ~0,30 g, Erhalt: ss-vz. Eberkopf-Brakteat aus Schweidnitz, VS: Eberkopf, Nominal: Pfennig, Material: Silber, Prägezeitraum: 14.–15. Jahrhundert, Ø ~14 mm, Gewicht ~0,20 g, Erhalt: ss. 3 Münzen, Material: Silber, in edler Box und Zertifikat. Nr. 1241451 € 129,– 70 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Münzset Friedrich Wilhelm III. Friedrich Wilhelm III. (1770 – 1840) gehörte dem Adelshaus der Hohenzollern an, war seit 1797 König von Preußen und als Markgraf von Brandenburg bis zur Auflösung des Heiligen Römischen Reiches im Jahre 1806 dessen Erzkämmerer und Kurfürst. VS: Junges Brb. Fr. Wilhelm III l., RS: Nominal, Jahr u. Mzz. innerhalb von zwei Eichenzweigen, Nominal: 1/6 Taler, Metall: Silber, Prägejahr: 1809–1818, Ø: ~25mm, Gewicht: ~5,34g. VS: Junges Brb. Fr. Wilhelm III l., RS: Nominal, Jahr und Mzz., Nominal: 1/6 Taler Metall: Silber Prägejahr: 1816–1817 Ø: ~24mm, Gewicht: ~5,19g. VS: Büste Fr. Wilhelm III r., Mzz., RS: Bekröntes Wappenschild – umgeben von Ordenskette; Stern teilt Jahr, Nominal: 1/6 Taler, Metall: Silber, Prägejahr: 1822–1840, Ø: ~23mm Gewicht: ~5,34g, Erhaltung: je ss (sehr schön). 3 Münzen, Material Silber, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1212737 € 399,– Münzset Konstantin I. Der erste christlich-römische Kaiser – Konstantin I. (306–337). VS: Büste der Stadtgöttin Konstantinopolis, RS: Siegesgöttin – Victoria – auf Prora, Nominal: AE Follis, Metall: Bronze, Prägezeitraum: 306–337, Ø: ca. 18mm, Gewicht: ca. 4,00g, Erhaltung: ss-vz. VS: Behelmte, gepanzerte Büste nach links, RS: Die Kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus, Nominal: Follis, Metall: Bronze, Prägezeitraum: 306–337, Ø: ca. 18mm, Gewicht: ca. 2,00g, Erhaltung: ss-vz. VS: Belorbeerte, drapierte, gepanzerte Büste nach rechts, RS: Sol stehend nach links, hält Globus, rechte Hand erhoben, Chlamys über linker Schulter, Nominal: AE Follis, Metall: Bronze, Prägezeitraum: 306–337, Durchmesser: ca. 20mm, Gewicht: ca. 4,50g, Erhaltung: ss-vz. 3 Münzen, Material Bronze, in edler Box, Zertifikat. Nr. 1220454 € 129,– Vereinstaler Frankfurt. Die histor. Prägung der Stadt Frankfurt wurde zwischen 1859 und 1865 im Auftrag des Bankiers Rothschild mit dem legendären Motiv seiner »Geliebten« ausgeführt. Für das Porträt saß die Schauspielerin Fanny Janauschek Modell. In den USA erhielt er den Spitznamen »Rothschild Love Dollar«. Massiver Original-Silbertaler – über 150 Jahre alt! Material: Silber (900/1000) Erhaltung: sehr schön (ss) Währung: Taler, Durchmesser: 3 cm, Gewicht: 18,52 g. Nr. 2911493 € 189,– Silbermünze Caracalla. Dynastie der Server. Caracalla (* 4. April 188 – 8. April 217) war von 211 bis zu seiner Ermordung römischer Kaiser und kümmerte sich vor allem um militärische Belange. VS: Kopf mit Lorbeerkranz, n. rechts, RS: verschiedene Typen, Nominal: Denarius, Metall: Silber, Prägezeitraum: 211–217, Ø: ~19 mm, Gewicht: ~3.20 g, Erhaltung: ss. Münze, Material: Silber, Münze in Kapsel. Nr. 1241389 € 99,– 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 71

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann