Aufrufe
vor 9 Monaten

Rhenania 02-2021

SACHBUCH &

SACHBUCH & ZEITGESCHICHTE Stalingrad – Lauter letzte Worte. Katalog, Militärhistorisches Museum Dresden. Von R. Buchs. Dresden 2012. Die Feldpostbriefe von dt. und sowjetischen Soldaten bilden den roten Faden und geben Anhaltspunkte für die subjektive Erfahrung im Krieg. Das militärische Geschehen, Taktik und Militärtechnik werden beleuchtet. 21 × 28 cm, 360 S., 350 meist farb. Abb., kart. Nr. 3014940 Statt € 25,–* nur € 9,95 Horst Möller. Die Weimarer Republik. Demokratie in der Krise. Von Horst Möller. München 2018. Anschaulich schildert Möller Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur der Weimarer Republik. Er zeigt, dass die Erwartungen an den neuen Staat wohl zu hochgesteckt waren, die junge Demokratie jedoch erheblich mehr leistete, als zu erwarten war. Für die Neuveröffentlichung wurde dieses Standardwerk komplett überarbeitet, deutlich erweitert und spiegelt den aktuellen Stand der Forschung wider. 12 × 19 cm, 384 S., pb. Nr. 1051520 € 14,– Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des Kommunismus. Von Gerd Koenen. München 2017. Mit grandioser Erzählkunst schildert Koenen die Geschichte des Kommunismus auf eine völlig neue und entstaubte Weise. Er lässt Philosophen, Revolutionäre und Politiker zu Wort kommen, und er beschreibt die Ursachen für die Anziehungskraft der kommunistischen Idee: Herrschaft und Unterdrückung, Elend und Armut der Ausgebeuteten. 14 × 22 cm, 1 136 S., geb. Nr. 1009303 € 38,– 8 DVD U-Boot Gigantenbox. 4 DVDs. Von A. Kuskowski. Prod. 1916–2010. Mit Jamie Bell, Angus Macfadyen, Seth Numrich u.a. 7 Filme auf 4 DVDs. »U-Boot Wars« (1985), »Virus« (1980), »Jagd nach dem Wal« (2010) »Warship Apocalypse« (2005), »20 000 Meilen unter dem Meer« (2016), »Deutsche U-Boote im Kampfeinsatz« (2006, Infoprogramm) »U-Boote im Zweiten Weltkrieg« (2008, Infoprogramm). 14 Std. 39 Min., Sprache: dt., Dolby Dig. 2.0, Bild programmteilabhängig. ▶FSK 18. Nr. 3013669 Statt € 29,99 nur Im Taumel. 1918. Ein europäisches Schicksalsjahr. Von K. Knipp. Darmstadt 2018. 1918 bricht das alte Europa zusammen: Die Vielvölkerreiche zerfallen, neue Staaten entstehen auf der Landkarte, die ihr politisches System erst noch lernen müssen, und Nationalismus und ethnischer Chauvinismus erheben ihr Haupt. 14,5 × 21,5 cm, 424 S., 15 s/w-Abb., 3 Karten, geb. Nr. 1252275 Statt € 29,95 vom Verlag reduziert € 15,– Po-lin. Spuren der Erinnerung. DVD. Produktion 2015. Polin: Die polnischen Schtetl in der 1930er Jahre, das war eine andere Welt. 1 Std. 25 Min., Sprache: dt., poln., Dolby Digital 2.0 Stereo, Bild: s/w. Nr. 2928086 Statt € 14,90 nur € 7,99 DVDs Die Stadt ohne Juden (1924). DVD. Von H. K. Breslauer. Musik von O. Neuwirth. Prod. 2019. Gilt heute weltweit als erstes explizites filmkünstlerisches Statement gegen den Antisemitismus. 1 Std. 27 Min., dt., UT engl., Dolby Dig. 2.0, 4 : 3. Nr. 1155555 Statt € 19,99 nur € 14,90 € 9,99 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe ▶ FSK ab 18. (Persönliche Zustellung gegen Altersnachweis.)

Braunbuch über Reichstagsbrand und Hitlerterror. Faksimile Nachdruck der Originalausgabe von 1933. Hg. W. Münzenberg. Berlin 2020. 1933 erschien in Paris das »Braunbuch über Reichstagsbrand und Hitlerterror«. 14,5 × 21,5 cm, 380 S., zahlr. Fotografien, geb. Nr. 1235184 € 19,95 NEU Der Zweite Weltkrieg in Karten. Von Simon Adams, Tony Allan u. a. Vorwort von Peter Snow. München 2020. Ein außergewöhnlicher Blick auf den Zweiten Weltkrieg: Karte für Karte stellt dieses Buch den schrecklichsten Konflikt der Geschichte visuell dar. Noch nie wurden Abläufe und Hintergründe des Zweiten Weltkriegs in so thematisch vielfältigen Karten und in diesem Detailreichtum dargestellt wie in dem imposanten Nachschlagewerk. Über 100 historische Karten und informative Grafiken nehmen Sie mit in den harten Kriegsalltag sowie zu den prägendsten Momenten der Kriegsgeschichte und den wichtigsten Heerführern. Eine geografische Reise durch die Geschichte des Zweiten Weltkriegs. 25,5 × 30,5 cm, 288 S., 250 farb. Abb., 100 Ktn., geb. Nr. 1255380 € 39,95 NEU Leni Riefenstahl. Karriere einer Täterin. Von Nina Gladitz. Zürich 2020. Leni Riefenstahl ist zweifellos eine Legende, deren zwiespältiger Ruhm bis heute anhält. »Gladitz will mit dem Mythos Leni Riefenstahl aufräumen, und das ist ihr gelungen.« (SZ). 13,5 × 21,5 cm, 448 S., geb. Nr. 1220942 € 25,– Eine Abrechnung. Die Wahrheit über Adolf Hitlers »Mein Kampf«. Von Martin Kessler. Berlin 2015. »Eine Abrechnung« ist auch ein Buch über deutsche Befindlichkeiten sowie die deutsche Seele und stellt die aufrüttelnde Frage, wie sich das Entsetzliche ins Auge fassen lässt. 13,5 × 21,5 cm, 360 S., zahlr. Abb., geb. Nr. 710911 Statt € 22,90* nur € 7,99 NEU Die verratene Generation. Gespräche mit den letzten Zeitzeuginnen des Zweiten Weltkriegs. Von Christian Hardinghaus. München 2020. 14 Millionen Deutsche wurden gegen Ende des Zweiten Weltkriegs mit Gewalt aus ihrer Heimat vertrieben, über 2 Millionen von ihnen ermordet, mindestens 2 Millionen Frauen und Mädchen unter ihnen vergewaltigt. Die Thematisierung der Vertreibungsverbrechen gilt gesellschaftlich als Tabuthema. Der Großteil der zivilen Opfer war weiblich. 13,5 × 21,5 cm, 336 S., geb. Nr. 1250760 € 20,– Hitlers Sex. Unveröffentlichte Geheimdokumente des US-Geheimdienstes (OSS) aus dem Jahr 1943. Von J. D. Morley u. a. Der US Geheimdienst (OSS) erstellte 1943 eine psychoanalytische Studie über die Persönlichkeit von Hitler in Bezug auf seine Sexualität. Dafür waren zahlreiche Emigranten befragt worden. Sie wurde erstaunlicherweise bis heute nicht veröffentlicht. 13 × 21 cm, 113 Seiten, geb. Nr. 2744465 Original ausgabe € 14,99 als Sonder ausgabe** € 7,95 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 9

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann