Aufrufe
vor 1 Jahr

Rhenania 07-21

SPRACHE & LEXIKA

SPRACHE & LEXIKA Bestseller Der Bildungswortschatz. Von G. Augst. Hildesheim 2021. Was verbirgt sich hinter Wendungen wie »den Rubikon überschreiten« oder »die Gretchenfrage stellen«? Worin liegt der Unterschied zwischen »effizient« und »effektiv«? Ist ein Feinschmecker ein »Gourmet« oder ein »Gourmand«? Und was genau bedeuten eigentlich Wörter wie »apodiktisch«, »insinuieren«, »volatil« oder »Subsidiarität«, ohne die keine politische oder wissenschaftliche Diskussion auskommt? 15 × 21 cm, 220 S., pb. Nr. 1253468 Original ausgabe € 19,80 als Sonder ausgabe** Bestseller Das Buch der Schrift. Schriftzeichen und Alphabete aller Zeiten und Völker. Von C. Faulmann. Hamburg 2020. Die unerschöpfliche Fundgrube für Kalligrafen, Schrift- und Sprachforscher, Grafiker, Völkerkundler, Archäologen, Historiker und alle, die sich für Sprachen und Schriftzeichen interessieren. Die Runen der Goten sind genauso zu finden wie alte Keilschriften, Hieroglyphen sowie ausgefallene europäische Schriften und verschiedene Stenografieschriften. 19,5 × 26,5 cm, 288 S., geb. Nr. 1219111 Original ausgabe € 20,40 als Sonder ausgabe** Virtuose Niedertracht. Die Kunst der Beleidigung in der Antike. Von Dennis Pausch. München 2021. Pausch liefert überraschende Einblicke in die erstaunlich mehrdeutige römische Beleidigungskultur. Anschaulich erläutert er anhand NEU konkreter Fälle die historischen und literarischen Zusammenhänge. 12,5 × 20,5 cm, 224 S., 11 Abb., geb. Nr. 1274350 € 22,– 20 € 9,95 € 9,95 Altsprachen-Duett: Unser tägliches Latein. Unser tägliches Griechisch. Von Bernhard Kytzler u. a. Berlin 2021. Die deutsche Sprache hat ihre Ursprünge bekanntlich im Indo- Germanischen, gemeinsam mit dem Sanskrit, viele Lehn- und Fremdwörter hat sie sich im Laufe der Jahrtausende auch aus dem Griechischen und aus dem Lateinischen einverleibt. Der Band untersucht deren etymologische Bedeutung, erteilt eine Sachgruppenzuweisung und betreibt Herleitungsforschung für die Begriffe aus der Antike – und das für rund 14 000 lateinische und 15 000 griechische Begriffe. Mit jeweils einer Liste der 100 gängigsten Redewendungen kann so schnell niemand Sie eines Besseren belehren! 2 Bände à 18 × 26 cm, insges. 2 000 S., geb. Nr. 642002 Original ausgabe € 90,– als Sonder ausgabe** Weyers Flottentaschenbuch 2013 / 2015. Von Werner Globke. Stuttgart 2013. Weyers Handbuch ist das international zuverlässige Nachschlagewerk, welches ein Höchstmaß an Informationen bietet. Ein Standardwerk! (Text dt., engl.) 12,5 × 19,5 cm, 1 050 S., zahlr. Abb., gebunden. Nr. 1280147 Statt € 72,–* nur € 9,95 € 19,95 Unser Toptitel * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Bestseller Die Sprachfamilien der Welt. Band 1: Europa und Asien. Band 2: Afrika – Indopazifik – Australien – Amerika. Von E. Kausen. Hamburg 2020. In seiner Kombination von fachlich verlässlicher historischer, soziolinguistischer und linguistischer Information füllt das Werk eine lange bestehende Lücke in der deutschsprachigen Fachliteratur. Dieses Werk bietet eine Übersicht über alle Sprachfamilien und isolierten Sprachen der Erde. Aufgrund seiner Gesamtkonzeption ist das Buch auch ohne ein Fachstudium lesbar. 2 Bände à 19 × 26,5 cm, zus. 2 384 S., geb. Nr. 1194798 Original ausgabe € 276,– als Sonder ausgabe** € 49,95 Neues Latein Lexikon. Lexicon recentis latinitatis. Über 15 000 Stichwörter der heutigen Alltagssprache in lateinischer Übersetzung. Hg. Libraria Editoria Vaticana. Königswinter Sonderausg. 2020.Über 7 Jahre lang haben 14 Spezialisten des Vatikans daran gearbeitet, 15000 Stichwörter aus der heutigen Alltagssprache ins Lateinische zu übersetzen und ihm wieder Leben einzuhauchen. Deutsch- Latein. Ausg. 15 × 23 cm, 448 S., geb. Nr. 546275 Original ausgabe € 85,90 als Sonder ausgabe** € 9,95 NEU Das Buch der Schimpfwörter und Flüche. Von Petra Cnyrim. München 2021. Wir wissen ganz genau, welche unserer Wörter Schimpfwörter und Flüche sind, und dass man sie in Gesellschaft besser nicht verwenden sollte. Doch woher kommen sie? 13,5 × 21 cm, 200 S., pb. Nr. 1273507 € 14,99 Lexikon der schönen Wörter. Von anschmiegen bis zeitvergessen. Von W. Krämer u. a. München 2020. Wörter wie »feinsinnig« und »filigran«, »schlemmen« und »schlummern « zählen genauso zu diesem Schatz wie die »Anmut«. Eine Fundgrube für alle, die sich mit Spracheinerlei nicht zufriedengeben wollen. 12 × 18,5 cm, 288 S., pb. Nr. 1188461 € 12,– Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit. Von Bruno Preisendörfer. Berlin 2016. Wir reihen uns in Landsknechte-Haufen ein, proben mit fränkischen und thüringischen Bauern den Aufstand, lauschen brav den Predigern und fürchten uns vor dem Jüngsten Gericht. 15 × 22 cm, 420 S., Abb., geb. Nr. 761060 Mängel exemplar. Statt € 24,99 nur € 6,95 Im Spiegel der Sprache. Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht. Von Guy Deutscher. München 2020. Deutscher untersucht, wie Sprache und Wahrnehmung sich gegenseitig beeinflussen. 14,5 × 21,5 cm, 328 S., 29 Abb., pb. Nr. 1187082 Statt geb. Original ausgabe € 22,95 als Taschenbuch € 16,95 Kleines Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache. Berlin 2020. Mark Twain hat es auf den Punkt gebracht: »Englisch kann man in drei Monaten lernen, Französisch in drei Jahren – Deutsch lernt man in 30 Jahren nicht.« Die deutsche Sprache beherbergt so viele kuriose Eigenarten, von denen die Dudenredaktion 120 ausgewählt hat. 12 × 18 cm, 128 S., geb. Nr. 1225979 € 10,– 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 21

Rhenania

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann