Aufrufe
vor 3 Monaten

Rhenania 12-21

SACHBUCH &

SACHBUCH & ZEITGESCHICHTE Nr. 1311182 Statt € 28,–* nur Die erste Stunde Null. Gründungsjahre der österreichischen Republik 1918–1922. Von A. Weigl u. a. Pölten 2017. Die formativen Jahre der Republik Österreich waren geprägt durch Hungersnot und Krankheiten, Hyperinflation und die Anhäufung von Vermögen. Alles schien möglich, die alte Ordnung war außer Kraft gesetzt. 14 × 22 cm, 360 S., geb. 1918. Die Deutschen zwischen Weltkrieg und Revolution. Von G. Hirschfeld u. a. Berlin 2018. Hirschfeld, Krumeich und Renz, ausgewiesene Experten für diese Epoche, lassen das dramatische und folgenreiche letzte Jahr des Ersten Weltkriegs in zeitgenössischen Texten, Bildern und Dokumenten lebendig werden. 13,5 × 21 cm, 300 S., 30 s/w-Abb., geb. Nr. 1043790 Statt € 25,–* nur € 9,95 Die 101 wichtigsten Fragen – Holocaust. Von M. Roth. München 2021. Roth erschließt dieses Kapitel der deutschen Geschichte in 101 Fragen, die einen Einstieg liefern in Vorgeschichte, Ablauf und Folgen. 12,5 × 19,5 cm, 160 S., 5 Abb., pb. Nr. 1296833 € 12,– 24 € 9,99 1917. Revolution. Russland und Europa. Hg. J. Franke u. a. Katalog, Deutsches Historisches Museum Berlin 2017/18. Die Russische Revolution, die sich 2017 zum 100. Mal jährte, war ein Ereignis von welthistorischer Bedeutung und hat das gesamte 20. Jahrhundert beeinflusst. 21 × 28 cm, 320 Seiten, 233 farbige und s/w-Abbildungen, gebunden. Nr. 1067320 Statt € 38,–* nur € 9,95 NEU NEU 1866. Bismarcks deutscher Krieg. Von K.-J. Bremm. Darmstadt 2021. Deutscher Krieg 1866: Am 3. Juli schlägt Preußen in der Schlacht von Königgrätz das Heer der Österreicher. Es ist der kühl kalkulierte Triumph Bismarcks, der entscheidende Schritt auf dem Weg zum Deutschen Reich. 14,5 × 21,5 cm, 312 Seiten, 26 s/w-Abb., pb. Nr. 1305611 Original ausgabe € 24,55 als Sonderausgabe** € 16,– Gold gab ich für Eisen. Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille. Hg. B. Kluge u. a. Berlin 2014. In keiner Zeit zuvor sind in nur vier Jahren so außerordentliche vielfältige Kunstmedailleneditionen hervorgebracht worden, die besonders auch junge Künstler der Moderne mit einbezog. 17,5 × 24,5 cm, 279 S., zahlr. farb. Abb., geb. Nr. 1172824 Statt € 29,95 vom Verlag reduziert € 9,95 Goebbels. Eine Biographie. Von R. G. Reuth. München 2021. Goebbels war als Propagandaminister eine zentralen Gestalt des »Dritten Reiches«. In seiner Person verbanden sich sinnentleerter Glaube und intellektuelle Schärfe zu einer einzigartigen Waffe. 12 × 18,5 cm, 752 S., mit Abb., pb. Nr. 1291190 Statt geb. Originalausgabe € 26,99 als Taschenbuch € 18,– Das Dritte Reich. Geschichte einer Diktatur. Von U. Herbert. München 2021. Herbert bietet mit diesem Band eine Gesamtdarstellung des »Dritten Reiches« auf dem neuesten Stand. Klar im Urteil informiert der Band über Hitlers Krieg, die deutsche Besatzungsherrschaft und die Ermordung der europäischen Juden. 12 × 18 cm, 128 S., pb. Nr. 1296787 € 9,95 NEU * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Das 1000 jährige Reich. 12 DVDs. Prod. 2005. Die Zusammenstellung bietet Dokumentationen zu wichtigen Aspekten und zur gesamten Geschichte des »Dritten Reiches«. Beginnend mit dem Ersten Weltkrieg, wird der Aufstieg Hitlers dokumentiert – ebenso wichtige Pfeiler seiner Herrschaft, bis zum Verlauf des Zweiten Weltkrieges und der weiten Zerstörung Deutschlands. 15 Std., dt., Dolby Digital, 4 : 3. Nr. 2860007 Statt € 49,99 nur Geheimnisse des Dritten Reichs. 2 DVDs. Produktion 2011. Himmlers Jahrhundert-Vorfahr wurde als Hexe verbrannt. Hitler glaubte, dass er selbst Jude sei. Hitler faszinierte Frauen und war fasziniert von ihnen, vor allem von den jungen und verletzlichen. 4 Std. 30 Min., Sprache dt., Dolby Digital 2.0, Widescreen. Nr. 2855569 Statt € 19,99 nur € 9,99 Kriminalchronik des Dritten Reiches 1933–1937. Von Wolfgang Krüger. Lahnstein 2012. In chronologischer Reihenfolge schildert der Band eine Reihe Mordfälle aus allen Teilen Deutschlands, u. a. vom Brocken-Mörder Büker und dem Serienmörder Körnig. 16 × 23 cm, 330 Seiten, 24 s/w-Abb., geb. Nr. 2756641 Original ausgabe € 24,– als Sonderausgabe** € 7,95 Stauffenberg. Porträt eines Attentäters. Von Thomas Karlauf. München 2019. Wer war Claus von Stauffenberg? Die Figur des Oberst, der am Mittag des 20. Juli 1944 die Bombe zündete, die Hitler töten sollte, blieb in der Literatur immer schemenhaft. (Mit Mängelstempel) 14,5 × 22 cm, 368 S., geb. Nr. 1311409 Mängel exemplar. Statt € 24,– nur € 7,99 Hitler. Verführer der Massen (BBC). DVD. Prod. 2012. Mit Herbert Forthuber, Stefan Gilly u. a. Hitler, ein unscheinbarer Mann mit dunklem Charisma, dem Mio. Menschen verfallen sind. Wie konnte so viel böse Energie so viele Anhänger finden? BBC-Doku über einen Mann, dem es gelang, Mio. von Menschen für sich einzunehmen und die Welt an den Abgrund zu führen. 2 Std. 30 Min., Sprache dt., engl., Dolby Digital 2.0, Widescreen. Nr. 2940396 Statt € 21,99 nur € 29,99 € 12,99 Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945. Von E. Klee. Neuauflage, Hamburg 2016. »Stichprobenvergleiche mit anderen Lexika (…) bestätigen (…) vor allem auch seine unübertroffene Vollständigkeit.« (Frankfurter Rundschau) 12,5 × 18,5 cm, 736 S., geb. Nr. 746762 Original ausgabe € 29,90 als Sonder ausgabe** Am Nachmittag kommt der Führer. Schicksalsjahr 1938. Von Holger Schaeben. Darmstadt 2018. Die Momentaufnahmen menschlicher Schicksale fügen sich zu einem packenden Panorama. Ein Jahr im Fokus der Weltpolitik wird wieder lebendig. 14,5 × 22 cm, 320 S., mit Reg. u. Zeittafel, geb. Nr. 1050249 Statt € 29,95 vom Verlag reduziert € 12,– Hannah von Bredow. Bismarcks furchtlose Enkelin gegen Hitler. Von R. Möckelmann. Darmstadt 2018. Erstmals widmet sich Möckelmann dem bisher unveröffentlichten Nachlass und porträtiert diese außergewöhnliche Frau. 14,5 × 21,5 cm, 272 Seiten, 18 s/w-Abb., geb. Nr. 1299484 Statt € 25,– vom Verlag reduziert € 12,– Bestseller € 9,99 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 25

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann