Aufrufe
vor 2 Monaten

Rhenania 12-21

FAKSIMILES & REPRINTS

FAKSIMILES & REPRINTS Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart. Band 1–4. Von J. C. Adelung. Saarbrücken 2016. Faksimile-Reprint der Originalausgabe Leipzig 1793–1801. Der in Erfurt lehrende Sprachforscher und Historiker (1732–1806) schaffte mit seinem Monumentalwerk, dem »Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart«, vier opulente Bände, die das erste wissenschaftl. Wörterbuch des Deutschen darstellen. Seine Überlegungen zu Wortbedeutung, Anwendungsbereichen und Herkunft machen das Wörterbuch auch heute noch unentbehrlich. 4 Bände à 22,5 × 30,5 cm, zusammen 4 000 Seiten, Frakturschrift, Leinen mit Leseband. Nr. 1294741 Original ausgabe € 699,– als Sonder ausgabe** Die Heilige Schrift. 2 Bände – Illustriert von Gustave Doré. Saarbrücken 2019. Faksimile-Reprint der Ausgabe Stuttgart und Leipzig 1880. Die »Doré-Bibel« ist die bekannteste Bibelausgabe des 19. Jahrh. und bis heute die populärste Bilderbibel weltweit. Dorés Stiche faszinieren nicht nur durch ihre Erzählfreude, ihre realistische Darstellung und dramatische Zuspitzung, sondern vor allem durch effektvolle Hell-Dunkel-Wirkungen. Erstmals 1866 in französischer Ausgabe erschienen, gab es die »Doré-Bibel« innerhalb kürzester Zeit in Pracht- und Volksausgaben in allen europ. Sprachen. Die Beliebtheit der Holzstiche überwand sämtliche konfessionellen Hürden, sodass die Bilder bald katholische, reformierte, russisch-orthodoxe, anglikanische, methodistische, baptistische und freikirchliche Bibelausgaben schmückten. Zus. 1 578 Spalten, Riesenformat 30,5 × 42 cm, 230 Stiche von Doré, Ganzleinen mit Rückenprägung und Lesebändchen. Nr. 2683318 Statt € 499,–* nur Diversa Orbis Terrae. Von Pieter Schenk. Saarbrücken 2021. Faksimile- Reprint der Ausgabe Amsterdam 1706. Der erst vor kurzem in einer Bibliothek eines alteingesessenen Adelshauses entdeckte und in einer Auktion für über 10 000 Euro verkaufte Originalatlas »Diversa Orbis Terrae« ist ein Schmuckstück. Er wurde vom deutschen Kartograph und Kupferstecher Pieter Schenk dem Älteren gefertigt. Um 1680, in der Blütezeit der niederländischen Kartografie, siedelte er nach Amster dam um und erwarb Teile der Druckplatten vom Janssonius-Verlag. Nun liegt ein unveränderter Faksimile-Reprint vor. Diese Sonderausgabe enthält die 85 colorierten Karten des Originals, um etwas 20% verkleinert. (Text Latein) 29,5 × 40 cm, 85 colorierte Landkarten, Leinen mit Leseband. Nr. 1294296 Original ausgabe € 229,– als Sonder ausgabe** 28 € 149,– € 98,– € 249,– * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der Schiffsbau seit seiner Entstehung. Band 1 – 3. Von Emile van Konijnenburg. Saarbrücken 2016. Faksimile-Reprint der Originalausgabe Brüssel 1913. Dieser bibliophil in handwerklicher Tradition hergestellte Nachdruck umfasst sämtliche 3 Bände des Originalwerks. Hunderte von Einzeldarstellungen auf etwa 180 Tafelseiten erlauben uns einen Einblick in 4 000 Jahre Schiffsbau vom Alten Ägypten über mittelalterliche Koggen bis zu den modernen Schiffen zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Detaillierte Schnitte auf 100 farbigen Seiten. 23 × 30,5 cm, 300 S., 112 S. Text, 180 ganzseitige Tafeln mit vielen Einzeldarstellungen, geb. mit Leseband. Nr. 2841533 Original ausgabe € 298,– als Sonder ausgabe** € 129,– Mit dem Zeppelin nach Spitzbergen. Hg. Adolf Miethe, Hugo Hergesell. Saarbrücken 2016. Faksimile-Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1911. Die Deutsche Arktische Luftschiffexpedition und ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse werden hier u. a. von Graf Zeppelin und mit fast 300 teilweise farbigen fotografischen Illustrationen geschildert und durch zoologische und botanische Beobachtungen ergänzt. Mit einem Vorwort S. K. H. des Prinzen Heinrich von Preußen. 18 × 25,7 cm, 291 S., mit 269 schwarzen und 32 farb. Reproduktionen nach Naturaufnahmen, Leinen mit aufgezogener Titelillustration, Rückenprägung und Leseband. Nr. 2734362 Original ausgabe € 149,– als Sonder ausgabe** € 79,– Vom Bergwerck. Von Georg Agricola. Saarbrücken 2016. Faksimile- Reprint der Ausgabe Basel 1557. Das Grundlagenwerk aus dem 16. Jh. ist eine systematische Abhandlung des gesamten Berg- und Hüttenwesens und war bis ins 18. Jh. das maßgebende Werk dieses Fachgebietes. 22 × 31 cm, 491 Seiten, zahlr. Abb., Frakturschrift, Lesebändchen, Ganzleinen. Nr. 2887231 Originalausgabe € 149,– als Sonderausgabe** € 69,– 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 29

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann