Aufrufe
vor 1 Jahr

Rhenania 13-21

GROßE BIOGRAFIEN Leo

GROßE BIOGRAFIEN Leo Baeck. Rabbiner in bedrängter Zeit. NEU Von Michael A. Meyer. München 2021. Meyer legt mit seiner meisterhaften Biografie das quellenbasierte Standardwerk zu Leo Baeck vor und lässt die Leser damit jüdisches Leben vor und nach dem Holocaust besser verstehen. 14 × 21,5 cm, 368 Seiten, 14 Abb., geb. Nr. 1296973 € 32,– Friedrich Christoph Dahlmann. Eine Biographie. Von Wilhelm Bleek. München 2021. 1837 prangerte Friedrich Christoph Dahlmann (1785–1860) mit sechs anderen Göttinger Professoren die Aufhebung der Verfassung im Königreich Hannover an. 13,5 × 21,5 cm, 472 S., 33 Abb., geb. Nr. 1289047 Statt € 34,95* nur € 19,95 Treu bis in den Tod. Von Deutsch-Ostafrika nach Sachsenhausen. Eine Lebensgeschichte. Von Marianne Bechhaus-Gerst. Berlin 2007. 16,5 × 23,5 cm, 208 Seiten, 96 Abbildungen, pb. Nr. 488860 Statt € 35,–* nur € 9,95 22 Großherzog Ludwig I. Der Unsymbadische? U. A. Oster Ludwig I. (1763–1830) gilt als der unsympathischste unter den badischen Großherzögen. Schon Zeitzeugen beurteilten ihn negativ. 224 S., 14 × 22 cm, geb. Nr. 2737515 Statt € 26,80* nur € 7,95 Originalausgabe € 24,90 als Sonder ausgabe** € 9,95 Die Romanows. Die Geschichte einer Dynastie. Von E. M. Almedingen. Hamburg 2021. Dreihundert Jahre Russland im Spiegel der Familiengeschichte der Romanows, die als »Selbstherrscher aller Reußen« die Grenzen ihres Reiches vom Ural bis ans Gelbe Meer erweiterten und das noch unter dem Erbe der Tartarenherrschaft leidende Land dem Einfluss europäisch-westlichen Geistes öffneten. Die Autorin entstammte einer russisch-englischen Aristokratenfamilie. Sie verbrachte ihre Kindheit im St. Petersburg der Vorkriegszeit, erlebte dort die Revolution. 14 × 21,5 cm, 432 S., geb. Nr. 1289071 Angela Merkel. Die Kanzlerin und ihre Zeit. Von Ralph Bollmann. München 2021. Bollmanns glänzend geschriebenes Buch zeigt den Lesern eine außergewöhnliche Frau im Zentrum der Macht, deren Politik ein ganzes Zeitalter entscheidend geprägt hat. 14 × 21,5 cm, 848 S., 70 Abb., geb. Nr. 1297236 € 29,95 Nur bei uns Ricarda Huch. Michael Bakunin und die Anarchie. Berlin 2021. »Seit Bakunin hat es in Europa keinen radikalen Begriff von Freiheit mehr gegeben« (Walter Benjamin). Er gilt noch immer für viele als eine Art intellektueller Geheimtipp. »Ricarda Huch fand in Bakunin einen Streiter für ihre eigenen Ideen, für Gerechtigkeit, Freiheit des Geistes und der Seele. Behutsam in den historischen Quellen suchte sie nach dem Gesetz dieses Lebens, das dem Kampf verhaftet war, wo immer er dem Wohl der Menschheit nottat.« (Die Zeit) 15,5 × 22,5 cm, 196 S. geb. Nr. 1304380 Original ausgabe € 28,– als Sonder ausgabe** € 9,95 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Johann Sebastian Bach. Von H. Reimann. Leipzig 2015. Die Biografie bietet einen Einblick in das Leben des Künstlers, die Stationen seines Schaffens und untersucht die vielen unterschiedlichen Genres. 5 × 4 cm, 467 S., geb. (Miniaturbuch) Nr. 2503190 € 24,80 Deutsche Filmstars. Meine Begegnungen mit unseren größten Schauspielern. Von Heidi Fruhstorfer. Gudensberg 2010. 24,5 × 28,5 cm, 144 Seiten, 70 meist farb. Abb., geb. Nr. 1023012 Statt € 24,90* nur € 9,99 Miniaturbuch Die Reemtsmas. Die Geschichte einer deutschen Unternehmerfamilie. Von Erik Lindner. Hamburg 2007. Wie drei Brüder ein Imperium schufen. Deutsche Geschichte als Biografie einer Familie. 15 × 22 cm, 594 Seiten, gebunden. Nr. 2930439 Mesmer oder Die Erkundung der dunklen Seite des Mondes. Von T. Knubben. Tübingen 2015. Franz Anton Mesmer (1734–1815): ein Aufklärer, der den Kosmos zum Ausgang nimmt für seine Erkundungen. 12,5 × 20,5 cm, 240 S., zahlr. s/w-Abb., geb. Nr. 1143646 Statt € 24,–* nur € 7,99 Statt € 25,–* nur € 9,95 Napoleon. Ein Leben. Von A. Zamoyski. München 2018. »Was für ein Roman war Wieder lieferbar mein Leben«, hat Napoleon einmal gesagt. Der Sohn aus einer armen Familie wird mit 26 Jahren General, kaum zehn Jahre später ist er Herr über Europa. Monarchen zittern vor ihm, die Völker bejubeln ihn als Herold einer Zeitenwende. Doch der korsische Komet verglüht so rasch, wie er aufgestiegen ist. 14 × 22 cm, 863 S., 40 Abb. und 31 Karten, geb. Nr. 1089706 Statt € 29,95* nur Friedrich der Große Unser Bestseller € 18,– Der alte Fritz. Mensch, Monarch, Mythos. Von Tom Goeller. Hamburg 2011. Das Buch erschien anlässlich des 300. Geburtstages Friedrichs des Großen. Noch heute scheiden sich die Geister an dem legendären Monarchen. Einigkeit herrscht in Bezug auf das große Interesse an seiner Person. Doch was ist es, das ihn so faszinierend macht? 12,5 × 20,5 cm, 320 S., Abb., geb. Nr. 536830 Statt € 21,99* nur € 7,95 Friedrich der Große. Der König und seine Zeit. Von J. Kunisch. München 2011. »Die Schicksale von Völkern und Staaten« können daran hängen, dass ein »außerordentlicher Mensch durch seine abnorme Willenskraft magischen Zwang um sich verbreitet.«. 22 × 14 cm, 620 S., 29 Abb., 16 Karten, geb. Nr. 281409 Originalausgabe € 39,90 als Sonder ausgabe** € 9,95 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 23

Rhenania

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann