Aufrufe
vor 9 Monaten

Rhenania 14-21

SACHBUCH &

SACHBUCH & ZEITGESCHICHTE Weltenbrand. DVD. Produktion 2012. Das Abschluss-Projekt von ZDF-Historiker Guido Knopp: Eine Analyse der Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts, besonders auch mit Blick auf die weitere Geschichtsentwicklung bis zum Zweiten Weltkrieg. 1. Der Sündenfall 1914 2. Fegefeuer 1915–1916 3. Völkerschlacht 1917–1918. 2 Std. 15 Min., Sprache dt., Dolby Digital 2.0, Widescreen. Nr. 2855160 Statt € 19,99 nur € 16,99 22 NEU Stadt ohne Seele. Wien 1938. Von Manfred Flügge. Berlin 2018. Im Wechsel von histor. Darstellung und Lebenserzählungen von Akteuren und Opfern entsteht ein Zeitroman, der zum Schicksalspanorama wird. 13,5 × 22 cm, 479 Seiten, gebunden. Nr. 1215329 Statt € 25,–* nur € 7,99 Als Deutschland erstmals einig wurde. Reise in die Bismarckzeit. Von B. Preisendörfer. Berlin 2021. 1871 war Berlin noch »die einzige europäische Großstadt, in welcher wir tagtäglich an den Ufern stinkender Rinnsteine wandeln«. 1890 waren 144 Kilometer an Kanälen gebaut und 584 Kilometer an Rohrleitungen verlegt. »Handfester, reicher, kundiger kann ein Buch kaum sein. Es liest sich wie ein historischer Atlas, in dem jeder Ort lebt, egal wo man aufschlägt.« (Die Zeit) 13,5 × 21,5 cm, 448 S., geb. Nr. 1298348 € 25,– Sebastian Haffner. Anmerkungen zu Hitler. Berlin 2019. Haffner führt an einer der dunkelsten Gestalten deutscher Geschichte vor, dass es Menschen sind, die den Gang der Geschichte beeinflussen. (Mit Mängelstempel) 13 × 21 cm, 192 S., geb. Nr. 1315102 Mängelexemplar. Statt € 16,– nur € 6,95 Kaisersturz. Deutschland im Herbst 1918. Von L. Machtan. Darmstadt 2018. Noch bevor das Kaiserreich in den Wirren von Kapitulation und Umsturzbewegung zerbrach, krankte es an politischer Führungslosigkeit: Die Entscheidungsträger wurden zu Totengräbern. 14,5 × 21,5 cm, 352 S., geb. Nr. 1087126 Statt € 24,– vom Verlag reduziert € 9,95 Wolfsschanze. Hitlers Machtzentrale im II. Weltkrieg. Von U. Neumärker u. a. Berlin 2013. Die Autoren nähern sich mit kritischem Blick der Geschichte des »Führerhauptquartieres« und beschreiben alle Phasen des Baugeschehens. 21 × 25 cm, 240 Seiten, 150 Abb. und Karten, geb. Nr. 144975 Original ausgabe € 34,80 als Sonderausgabe** € 9,95 Mengele. Biographie eines Massenmörders. Von David Marwell. Darmstadt 2021. Intelligent, ehrgeizig, skrupellos: Mengele wurde zum Synonym des Bösen schlechthin. Der »Todesengel von Auschwitz«, der unmenschliche Experimente an Gefangenen durchführte, gilt als einer der berüchtigsten Kriegsverbrecher. 14,5 × 21,5 cm, 440 Seiten, geb. Nr. 1261134 € 28,– * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Sonderausgabe – Nur bei uns! Weissbuch über die Erschiessungen des 30. Juni 1934. Authentische Darstellung der deutschen Bartholomäusnacht. Leipzig 2021. Als »Nacht der langen Messer« oder »deutsche Bartholomäusnacht« gingen die Erschießungen des 30. Juni 1934 in Nazi-Deutschland in die Geschichte ein. In den frühen Morgenstunden und in den Folgetagen ließ Adolf Hitler seinen internen Widersacher, den SA-Chef Ernst Röhm und zahlreiche weitere SA-Anführer, aber auch seinen Amtsvorgänger, den Reichskanzler Kurt von Schleicher und dessen Frau ermorden. Die Dokumentation über dieses Nazi-Verbrechen, das Hitlers unangefochtene Stellung weiter stärkte, erschien erstmals 1934 in Paris im Exilverlag von Willy Münzenberg. 16,5 × 24 cm, 208 Seiten, gebunden. Nr. 1319426 € 14,95 Die Welt im Krieg Teil 1–3 (Gesamtausgabe). 12 DVDs. Prod. 1973. «Die Welt im Krieg« ist die umfassendste und aufwendigste Dokumentations-Serie über den Zweiten Weltkrieg, die jemals produziert wurde. In über vier Jahren wurden weltweit Wochenschauaufnahmen zusammengetragen, die einen Gesamtüberblick der Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges vermitteln. Der Blick auf den Verlauf und die Wirklichkeit des Kriegsgeschehens wird mit einer unübertroffenen Dichte und Authentizität erweitert. 22 Std. 53 Min., Sprache dt., engl., Dolby Digital 2.0, 4 : 3, Extras: Booklet mit Inhaltsangaben zu allen Folgen. Nr. 1320998 Statt € 69,99 nur € 39,99 12 DVDs Die Frauen der Diktatoren. Seite an Seite mit Hitler, Stalin, Mao, Idi Amin, Saddam, Gaddafi, Kim Jong-un und Bashar al-Assad. Von S. Mikkelsen. München 2018. »Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.« Aber was für Frauen stehen hinter Männern, die Massenmorde, Unterdrückung und Gewalt zu verantworten haben? Wer sind sie, die Frauen der Diktatoren? Kindergebärende Ehefrauen, erotische Gespielinnen oder schmückendes Beiwerk? Die Bandbreite ist groß. Sveinung Mikkelsen widmet sich erstmals einer Facette der Historie, die in der Geschichtsschreibung oftmals gar nicht erst auftaucht: den Frauen an der Seite von Despoten und Tyrannen. Er blickt hinter die Kulissen des öffentlichen Bildes und findet dort alles, von grausamen Wahrheiten bis hin zu echter Zuneigung. 15 × 21 cm, 360 S., geb. Nr. 2949628 Statt € 24,99* nur € 7,95 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 23

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann