Aufrufe
vor 1 Jahr

Rhenania-Katalog 20-15

  • Text
  • Digital
  • Rhenania
  • Aufgehobener
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Geschichte
  • Ausstattung
  • Sonder
  • Buch
  • Dolby
  • Originalausgabe
  • Berlin

ZEITGESCHICHTE Notabene

ZEITGESCHICHTE Notabene 45. Ein Tagebuch. Von Erich Kästner. Zürich 2017. Eine messerscharfe, erschütterte und erschütternde Schilderung der letzten Monate der NS-Zeit und des Alltags in den Zeiten des schwierigen Neubeginns. 12,5 × 18,5 cm, 256 S., pb. Nr. 1181645 Statt geb. Original ausgabe € 19,95 als Taschenbuch € 12,– Die wilden Fünfziger. Bilder und Geschichten aus einer aufregenden Zeit. Von H. Brücken u. a. Fränkisch-Crumbach 2017. Fotos dokumentieren Wissenswertes und Unterhaltsames. 22 × 29 cm, 128 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb. Nr. 1003380 € 7,95 Furcht und Befreiung. Wie der Zweite Weltkrieg die Menschheit bis heute prägt. Von K. Lowe. Stuttgart 2019. Ein aktuelles Buch zum Verständnis unserer Gegenwart: Der Zweite Weltkrieg änderte nicht nur unsere Welt – er änderte auch uns bis zum heutigen Tag. 17 × 23,5 cm, 592 S., geb. Nr. 1223496 Mängel exemplar. Statt € 30,– nur € 9,95 Erdoganistan. Von Hasan Cobanli. Wie kann es sein, dass die Türkei auf dem Weg in eine Diktatur ist? In diesem Buch erzählz Cobanli, wie es so weit kommen konnte. 226 Seiten, 15 Abbildungen, 12 × 21 cm, kart. Nr. 2963361 Mängel exemplar. Statt € 14,95 nur € 6,95 10 Die Stunde Null – Europa nach dem Krieg. DVD. Von David Korn-Brzoza. Produktion 2016. 1 Stunde, 30 Minuten, Sprache Deutsch, Englisch, Dolby Digital 2.0, Widescreen. Nr. 1224620 Statt € 17,99 nur € 9,99 NEU Russland Russland. Auferstehung einer Weltmacht? Von Manfred Quiring. Berlin 2020. Seit Putin in Russland an der Macht ist, hat er die eher auf Verständigung ausgerichtete Außenpolitik seiner Vorgänger hinter sich gelassen. Quiring analysiert, mit welchen Methoden Putin vorgeht, was er bezweckt, wer ihn dabei unterstützt. Und er skizziert, wie eine kluge Politik des Westens gegenüber Russland aussehen könnte. 12,5 × 20,5 cm, 240 Seiten, 20 s/w-Abb., pb. Nr. 1201263 € 20,– Russlands neuer Spionagekrieg. NEU Putins langer Arm in den Westen. Von Mark Urban. München 2020. »Lückenlos recherchiert, wichtig, rechtzeitig und ernüchternd ehrlich.« (John Le Carré) »Einen Verräter zu töten ist für den russischen Geheimdienst so alltäglich wie Zähneputzen. Es ist nicht politisch, es ist rein operativ.« (Anonym). 12,5 × 19 cm, 384 S., pb. Nr. 1199692 € 12,99 Ich war Zwangsarbeiterin bei Salamander. Von Vera Friedländer. Berlin 2016. Vera Friedländer ist 88 und eine der letzten lebenden Zwangsarbeiterinnen aus der Nazizeit. 12,5 × 21 cm, 224 Seiten, s/w-Abbildungen, pb. Nr. 2884720 Statt € 14,99* nur Wer den Wind sät. Was westliche Politik im Orient anrichtet. Von M. Lüders. München 2020. Lüders neues Buch liest sich wie ein Polit-Thriller – nur leider beschreibt es die Realität. 11,5 × 9 cm, 192 Seiten, 10 Abbildungen, pb. Nr. 1187627 € 9,95 NEU € 4,99 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der Raum, in dem alles geschah. Aufzeichnungen des ehemaligen Sicherheitsberaters im Weißen Haus. Von John Bolton. Berlin 2020. Diese Dokumentation aus dem innersten Kreis der Macht rechtfertigt ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump weshalb das Weiße Haus seine Veröffentlichung mit allen Mitteln zu verhindern suchte. Das Buch schaffte es bereits vor Erscheinen in den USA auf die Bestsellerlisten. 15 × 22 cm, 656 S., geb, mit Lesebändchen. Nr. 1222198 € 28,– NEU Amerika Zuviel und nie genug. Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf. Von Mary L. Trump. München 2020. Selbstgerecht, unberechenbar, manipulativ – wie Donald Trump wurde, wie er ist: Mary L. Trump, Nichte des US-Präsidenten und promovierte klinische Psychologin, leuchtet die dunklen Seiten der Familiengeschichte aus. Das erste Trump-Porträt aus dem Innersten einer ebenso mächtigen wie gestörten Familie. 13,5 × 21,5 cm, 288 S., geb. Nr. 1222554 € 22,– Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika. Von Udo Sautter. Hamburg 2020. Markenzeichen dieses Standardwerks ist die anschauliche Erzählweise, die auch die großen Überlieferungen und Mythen der amerikanischen Geschichte lebendig werden lässt. Die Darstellung erstreckt sich von den kolonialen Anfängen zu Beginn der Neuzeit bis in die jüngste Gegenwart und zeichnet sich aus durch ihre übersichtliche Gliederung, die Fülle an wissenschaftlich fundierten Fakten und Daten und die weit ausgreifende Perspektive, die gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen ebenso im Blick hat wie die politische Geschichte. 12,5 × 18,5 cm, 752 S., geb. Nr. 1206214 Original ausgabe € 27,90 als Sonder ausgabe** Die Personenschützer des MfS. Strategien und Taktiken zur Absicherung der DDR-Staatsrepräsentanten. Von Henry Nitschke. Berlin 2020. Der Schutz der DDR-Staatsrepräsentanten und ihrer ausländischen Gäste war eine Kernaufgabe des Ministeriums für Staatssicherheit und wurde schwerpunktmäßig durch dessen Hauptabteilung Personenschutz (HA PS) realisiert. 17 × 22 cm, 592 S., geb. Nr. 1224824 € 29,99 Spur der Scheine. Wie das Vermögen der SED verschwand. Von K. Behling. Berlin 2019. 1989 verfügte die SED über 6,2 Mrd. DDR-Mark Geldvermögen. Die Wege der Firmen aus dem Schattenreich der SED und was aus dem Grundbesitz der Partei wurde. 13 × 21 cm, 416 S., geb. Nr. 3020789 € 19,99 DDR und Deutschland nach der Wende Wendezeit. Die Neuordnung der Welt nach 1989. Von K. Spohr. München 2019. Anschaulich erzählt Kristina Spohr, wie am Ende des Kalten Krieges eine neue Epoche begann, die unsere Welt heute noch prägt – auch wenn sie zunehmend unter Druck geraten ist. 15 × 22,5 cm, 600 Seiten, zahlr. Abb., geb. Nr. 1139410 Mängelexemplar. Statt € 42,– nur Verschwundene Dinge der DDR. Von Daniela Grosch. Berlin 2019. Dieses Buch porträtiert Dinge aus der DDR und zeigt das Leben im damaligen Ostdeutschland. 21 × 26 cm, 128 S., zahlr. farb. Abb., geb. Nr. 1130110 € 12,99 NEU € 9,95 € 14,99 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 11

Rhenania

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann