Aufrufe
vor 2 Jahren

Rhenania-Katalog 20-16

  • Text
  • Digital
  • Rhenania
  • Aufgehobener
  • Abbildungen
  • Stunden
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Buch
  • Originalausgabe
  • Geschichte
  • Dolby
  • Berlin

I. UND II. WELTKRIEG

I. UND II. WELTKRIEG Juli 1914. Der Countdown in den Krieg. Von S. McMeekin. München 2014. Die entscheidenden Wochen zwischen Juni und August 1914, minutiös recherchiert, spannend wie ein Thriller. 13,5 × 21,5 cm, 560 S., 19 s/w-Abb., geb. Nr. 1228579 Statt € 29,99* nur 8 Krieg nach dem Krieg. Revolution und Umbruch 1918/19. Hg. Anton Holzer. Darmstadt 2017. Im Fokus steht nicht die große Politik, sondern der Alltag der Menschen, ihre Hoffnungen und Enttäuschungen. 22 × 29 cm, 192 Seiten, 130 meist farb. Abbildungen, Zeittafel und Bibliogr., gebunden. Nr. 1001523 Statt € 39,95 vom Verlag reduziert € 20,– € 9,99 Die Totengräber. Der letzte Winter der Weimarer Republik. Von R. Barth u. a. Frankfurt a. M. 2018. Die Autoren erzählen die letzten zehn Wochen der Weimarer Republik anhand von Tagebüchern, Briefen und Akten. 14 × 21,5 cm, 416 Seiten, 20 Abb., geb. Nr. 1044150 Statt € 24,–* nur € 9,95 Pimpf war jeder. Im Zeichen des Feuers. DVD. Erwin Leiser. Produktion 2006. Zwei Filme vom großen Dokumentaristen des deutschen Kinos. 1 DVD, 2 Std. 15 Min., dt., Mono, Farbe + s/w 4 : 3. Nr. 1073923 Statt € 17,99 nur € 4,99 Russlands Weg in den Krieg. Der Erste Weltkrieg. Ursprung der Jahrhundertkatastrophe. Von S. McMeekin. Berlin 2014. Für seine Analyse über Russlands Weg in den Ersten Weltkrieg durchkämmte McMeekin jahrelang Archive, studierte Schlachtpläne und beleuchtete diplomatische Intrigen. Und kommt zu einem brisanten Ergebnis: Die wahren Drahtzieher fand McMeekin in St. Petersburg. Um sich strategisch wichtige Landengen am Schwarzen Meer zu sichern, nahm Russland bewusst das Risiko eines Kriegs in Kauf. 13,5 × 21,5 cm, 448 S., geb. Nr. 2800705 Statt € 29,99* nur Und tief in der Seele das Ferne. Die Geschichte einer Vertreibung aus Schlesien. Von Katharina Elliger. Hamburg 2020. Ende 1944 werden die Nachrichten über die heranrückende Rote Armee immer bedrohlicher. Die Besatzungszeit ist grausam. Doch schlimmer trifft sie die Vertreibung ein Jahr später. 12,5 × 18,5 cm, 256 S., geb. Nr. 1191721 € 6,95 Der Nazi und der Psychiater. Von J. El-Hai. Die Andere Bibliothek, Berlin 2018. Auf der Grundlage bisher nie veröffentlichter Dokumente erzählt El-Hai von der Begegnung des amerikanischen Militärpsychiaters Douglas M.Kelley mit der Elite des Naziregimes. 12 × 21,5 cm, 317 Seiten, Lesebändchen, geb. Nr. 1084232 € 22,– € 9,99 Hafen der Hoffnung. Schweden und die Opfer der Shoah. DVD. Magnus Gertten. Produktion 2012. 1 DVD, 1 Std. 15 Min., dt. Voice-Over, Dolby stereo, Farbe + s/w, 16 : 9. Nr. 1074024 Statt € 17,99 nur € 4,99 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Die Wannseekonferenz. DVD. Produktion 2001. Mit Kenneth Branagh, Colin Firth, Stanley Tucci, Dirk Martens, Andreas Günther u. a. 1942 treffen sich am Wannsee 15 Nazifunktionäre. Sprachen: dt., engl. 1 Std. 32 Min. Nr. 2859742 Statt € 16,80 nur € 7,99 Die Große Geschichte des 2. Weltkrieges. 10 DVDs im Schuber. Umfangreiche Materialsammlung mit fast 10 Stunden Filmaufnahmen von den Schauplätzen des Zweiten Weltkrieges – ein erschreckendes Panorama der Zerstörung: zu Wasser, am Land und in der Luft. 18 Std. Nr. 2852241 Statt € 89,99 nur € 49,99 30. Januar 1933. Hitler an der Macht! Von M. Dreykorn. Darmstadt 2015. Mitreißend und anschaulich. 14,5 × 22 cm, 144 Seiten, 20 s/w-Abb., geb. Nr. 703184 Statt € 19,95 vom Verlag reduziert € 9,95 Marshall Schukow. Der Mann, der Hitler besiegte. Die Biographie. Von P. Ewers. Berlin 2020. Auf Basis neuer geschichtswissenschaftl. Erkenntnisse zu Schukow wird eine Neubewertung vorgenommen, seine Verdienste und Schwächen im Kontext der damaligen historischen Situationen beleuchtet, sein Leben und Werk fundiert. 12,5 × 21 cm, 336 S., pb. Nr. 1220047 € 9,99 KL. Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Von N. Wachsmann. München 2016. Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von Letzte Exemplare den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Wachsmann hat eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«. 16,5 × 24,5 cm, 984 S., zahlr. Abb., geb. Nr. 1203797 Statt € 39,99* nur € 9,95 Eine Abrechnung. Die Wahrheit über Adolf Hitlers »Mein Kampf«. Von M. Kessler. Berlin 2015. Die ganze Welt kennt den Titel, doch über den Inhalt von »Mein Kampf« weiß man höchstens vom Hörensagen etwas. Das Buch ist keine weitere Hitler-Biografie oder -Deutung, sondern ergründet die düstere Genesis dieses Werkes, die Geschichte hinter der Geschichte. 13,5 × 21,5 cm, 360 S., zahlr. Abb., geb. Nr. 710911 Statt € 22,90* nur € 7,99 Das Höcker-Album. Auschwitz durch die Linse der SS. Hg. von Christophe Busch, Robert Jan van Pelt, Stefan Hördler. Vorwort von Sara Bloomfield. Darmstadt 2020. Der vorliegende Band publiziert das Höcker-Album vollständig. Beiträge von neun internationalen Autoren erschließen das Album im Kontext der Zeit wie auch den Fall Höcker. 23 × 23 cm, 336 Seiten, 196 s/w-Abbildungen, gebunden. Nr. 1217410 Original ausgabe € 49,95 als Sonderausgabe** € 25,– 24 Stunden Bestellannahme Telefon (01806) 806 333*** Alle Titel auch online unter www.rhenania.de 9

Rhenania

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann